navi
Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  intern            
  Kontakt            
  Impressum        
Copyright


© Copyright 2021

Letztes Update
vom 10.01.2021





 

Altbekannt und doch manches neu!
Von gemütlich bis rockig – ein gelungenes Dorffest!

Am Pfingstsonntag, dem 23. Mai 2010 fand bei strahlendem Sonnenschein das Dorffest – veranstaltet von der FFW Buch – statt. Bereits um 10 Uhr wurden die Tore zum Frühschoppen geöffnet und damit auch die ersten Dorfneuigkeiten ausgetauscht. Um die Mittagszeit wurde der Grill angeschmissen, und hier ging das Feuer bis in die Abendstunden nicht aus. Mit großer Begeisterung wurden die Steckerlfische bis hin zur letzten Flosse verspeist.



Aber auch Rollbraten, Haxn, Kotelett und Würstl erfreuten sich großer Beliebtheit. Erst etwas zaghaft, doch dann mit großer Begeisterung wurden von den kleinen (und großen) Gästen die dieses Jahr zum ersten Mal angebotenen Kinderburger zum Selber belegen angenommen. Nicht selten wanderten dabei 2-3 Burger in die kleinen Kindermägen.

Bereits am frühen Nachmittag eröffnete auch das Kaffee- und Kuchenbuffet. Hier konnten die Besucher sich durch ca. 25 selbstgebackene Herrlichkeiten hindurch schlemmen. Ein ganz großes Dankeschön an dieser Stelle an all die fleißigen KuchenbäckerInnen!



Mit Spannung wurde ebenfalls der diesjährige Kindernachmittag erwartet, der als „Actionparcours“ diesmal direkt vor dem Feuerwehrhaus auf der gesperrten Straße stattfand. Hier konnten die Kinder und Jugendlichen einen Parcours – bestehend aus sechs Stationen – absolvieren. Es galt Knoten zu lernen, Kegel mit einem Schlauch um zu werfen und ein Feuerwehrrätsel zu knacken. Besonders beliebt waren die Mal- und Bastelstation, der Vertrauensparcours und natürlich das Spritzen mit der Kübelspritze. Bei jeder Station konnten die Besucher bei gelungener Aktion einen Stempel auf ihrem Gewinnzettel erwerben, und diesen anschließend in die Gewinnbox einwerfen. Gegen 17:30 Uhr fand schließlich die Gewinnziehung statt.


Wir gratulieren ganz herzlich Johannes Mair (Buch), Florian Pitschi (Buch) und Emil Banas (Freising). Die drei Gewinner dürfen sich jeweils über einen Eisbecher im Cafe Bistro Huttner in Inning freuen.

Für viel Freude sorgte auch der Auftritt der Kindergruppe des „Trachtenvereins DJaudesberglerBreitbrunn“. In mehreren Tänzen konnten sie stolz zeigen, was sie bereits alles gelernt hatten.


Das Publikum belohnte sie dafür mit viel Applaus.
Ab dem frühen Abend sorgten auch die „Lechroaner Buam“ für Stimmung im Feuerwehrhaus. Sie spielten mit zünftiger Musik auf, und unterhielten die Gäste bis weit nach Mitternacht.

„Blaulichtbar – Die Neue“! So hieß es ab 21 Uhr im Untergeschoß des Feuerwehrhauses. Die neue Bar-Crew überzeugte ihre Gäste mit angesagten Mischgetränken sowie super Service, und ein extra zu diesem Fest „eingeflogener“ DJ legte fetzige Musik auf. So dauerte es nicht lange, bis die Gäste die Tanzfläche eroberten, und bis in die tiefe Nacht hinein mit guter Laune abtanzten. Erst um 2:30 Uhr schloss die Blaulichtbar, und verabschiedete ihre Gäste in die Nacht!

Die Freiwillige Feuerwehr Buch bedankt sich ganz herzlich bei allen, die beim Fest mitgeholfen haben!
Ein ganz großes Dankeschön auch an das Cafe Bistro Huttner (Inning), den Getränkemarkt Bauer (Inning) und die Versicherungskammer Bayern, die mit Ihren großzügigen Spenden den „Actionparcours“ unterstützen!