navi
Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  intern            
  Kontakt            
  Impressum        
Copyright


© Copyright 2020

Letztes Update
vom 01.03.2020





 

Ausbildung „Big Lift“

„Big Lift“ bezeichnet kurz und bündig das Ausbildungsthema zur technischen Hilfeleistung „Heben und Sichern schwerer Lasten“, an dem Jürgen Aster und Mathias Lauter teilgenommen haben. Die 8-stündige Ausbildung in München-Waldtrudering und Haar sollte den Teilnehmern ausreichende Kenntnisse vermitteln, um schwere Lasten, egal ob LKW oder Bus, in kurzer Zeit sicher anzuheben. Der theoretische Teil umfasste die Anatomie von schweren Verkehrsunfällen mit Bus und LKW, Lageeinschätzung, Gewichtsberechnung (auch anhand von Realbeispielen), Heben und / oder Ziehen, Unterbauen, Taktik bzw. "Standardeinsatz", Mannschaft, Gerät. Schließlich wurden die fünf Stufen des Hebevorgangs vorgestellt:
Erkundung, Last sichern, PKW absenken, Last anheben, Retten.
Im praktischen Teil erlernten die Teilnehmer die geeignete Taktik und den Einsatz von Gerät um einen Unterfahrunfall mit idealer Ausstattung  in ca. 15 bis 20 Minuten zu bewältigen. Anhand eines Heck-Unterfahrunfalls wurden die fünf Stufen des Hebevorgangs praktisch abgearbeitet. Dabei kamen Hebekissen, hydraulische Hebesätze und Abstützsysteme zur Anwendung.
Am Ende dieses Ausbildungstages hieß es:  Angst nein, Respekt ja.

Weitere Infos unter:
www.heavy-rescue.de