navi
Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  intern            
  Kontakt            
  Impressum        
Copyright


© Copyright 2020

Letztes Update
vom 01.03.2020





 

Musteraufbau bei Leistungsprüfung

Am Freitag, den 14.10.2011 legte eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Buch die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg ab. Unter den strengen Augen von drei Schiedsrichtern mussten die neun Feuerwehrler zunächst Fragen beantworten und Knoten und Stiche richtig anlegen.


Sitzen die Knoten richtig?

Anschließend galt es einen kompletten Löschaufbau auf die Beine zu stellen. Das bedeutete, innerhalb von knapp 3 Minuten die Verkehrsabsicherung auf der Straße aufzubauen, wasserführende Schläuche vom Hydranten bis hin zum Einsatzgebiet zu verlegen, und das Übungsziel – in diesem Fall das Umspritzen von drei mit Wasser gefüllten Eimern – zu erreichen. Anschließend musste in einem zweiten Aufbau auch noch das richtige Verlegen von vier Saugschläuchen präsentiert werden. Eine anschließende Dichtigkeitsprüfung, die sog. Trockensaugprobe, belegte die Dichtigkeit der Kupplungen und Schläuche. Selbstverständlich wurden alle Übungen mit Argusaugen von den Prüfern auf Fehler hin überwacht und zeitlich gestoppt. Mit Spannung wurde daher das Ergebnis der Leistungsprüfung von der Mannschaft erwartet. Und? – Die Gruppe absolvierte alle Anforderungen und Prüfungen mit Bravour! Die Prüfer hoben bei der Verleihung der Abzeichen dabei besonders das saubere und schnelle Arbeiten, sowie die fast fehlerfreie Erledigung der gestellten Aufgaben hervor. Sogar von einem „Musteraufbau“ war die Rede! Auch Kommandant und Übungsleiter Jürgen Aster war stolz auf seine Truppe, die sich durch hartes Training zwei Wochen lang diesen schönen Erfolg erarbeitet hat.


Feiern in geselliger Runde.

Mit dem Leistungsabzeichen wurden ausgezeichnet:
Stufe 1: Mathias Mustapic
Stufe 2: Andrea Eigler, Michael Eigler, Thomas Hainzlmeir, Karin Loder, Ralph Wagner
Stufe 4: Manuel Ott
Stufe 6: Mathias Lauter; Claudia Wagner