navi
Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  intern            
  Kontakt            
  Impressum        
Copyright


© Copyright 2024

Letztes Update
vom 23.05.2024





 

Jugendausflug der Feuerwehr Buch am Ammersee

Am 12. August 2023 unternahmen wir, die Jugendfeuerwehr Buch am Ammersee, einen mehrtägigen Ausflug auf die Insel Buchau. Wir waren 9 Jugendliche und 2 Begleitpersonen, unter anderem unser Jugendwart Janosch, der uns diesen Ausflug ermöglicht hatte. Um 8 Uhr trafen wir uns am Feuerwehrhaus und radelten mit unseren Fahrrädern los nach Breitbrunn.



Von dort aus ging es mit dem Dampfer nach Dießen. In Rais­ting bekamen wir dann unsere Überraschung. Es war eine Führung durch das Radom, von welcher wir alle begeistert waren.



Mit mehreren Pausen und einem Mittagessen unterwegs kamen wir dann gegen Nach­mittag im Ort Seehausen am Staffelsee an. Dort hatten wir uns dann erst einmal ein Eis verdient. Ein paar Feuerwehrmitglieder hatten unser bereits im Vorfeld eingeladenes Gepäck mit dem Versorger gebracht und bereits ausgeladen. Dieses und unsere Fahrräder wurden dann mit einer kleinen Fähre auf die Insel transportiert. Wir Jugendlichen paddel­ten mit unseren Booten hinüber. Nachdem wir unser Zeltlager aufgebaut hatten, sprangen wir zur Abkühlung erst einmal in den See. Am Abend kochten wir dann gemeinsam und verbrachten den Rest des Tages noch gemütlich am Feuer.

Auch die nächsten Tage wa­ren wunderschön. Wir begannen die Tage immer mit einem gemeinsa­men Frühstück unter unserem Pavillon mit einem traumhaften Blick auf die Berge. Tagsüber sind wir baden gegangen, haben Volleyball gespielt und sind an den Sprungturm gepaddelt. Zudem haben wir einmal ge­meinsam Minigolf und Fußballbillard gespielt. Abends saßen wir am La­gerfeuer, spielten Karten und hatten vor allem jede Menge Spaß!!





Am 15. August ging der Ausflug dann langsam zu Ende.Wir packten am Vormittag unser Gepäck. Nach­dem wir nochmal baden waren und ein letztes Mal gemeinsam auf der Insel Volleyball gespielt hat­ten fuhren wir dann mit dem Schiff, früher als geplant wegen einem Ge­witter, nach Seehausen. Ein paar Feuerwehrmitglieder holten uns dort ab, dann haben wir unser Gepäck und die Fahrräder eingeladen. Danach wurden wir Jugendlichen mit den Feuerwehrfahrzeugen zurück nach Buch an das Feuerwehrhaus gebracht. Angekommen am Feuerwehrhaus war dann unser schöner Ausflug beendet. Alle Jugendlichen fanden den Ausflug super!! Wir waren alle total begeistert und hatten viel gemein­sam erlebt. Zudem konnten wir dadurch unseren Teamgeist verbessern, was auch für den bevorste­henden Jugendpokal von großer Bedeutung ist.



Finanziert wurde der Ausflug durch die Jugendkasse, der Bürgerstiftung, der Seenschiffahrt und Gastronomie, dem Jugendwart und dem Kommandanten.