Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  Kontakt            
  Impressum        
   - Grillen    
   - Eiszeit    
   - Feuerlöscher   
   - Rauchmelder     
   - Weihnachten    
Copyright


© Copyright 2018

Letztes Update
vom 01.07.2018





 

Gefahren auf dem Eis

Für einen gelungenen Tag am Eis sollten Sie folgende Hinweise beachten:

  • Niemals allein auf das Eis gehen
  • In der Nähe von Zuläufen und Bächen ist das Eis besonders dünn
  • In Schilfzonen besteht Einbruchgefahr
  • Milchige Eisstellen und Luftblasen umgehen
  • Unterirdische Quellen sorgen für dünnes Eis
  • Strömungen können die Eisfläche aufreissen
  • Möglichst nur freigegebene Eisflächen betreten
  • Bei Tauwetter das Eis nicht mehr betreten

Sollten Sie eine eingebrochene Person sehen:
  • Notruf absetzen oder andere Personen auffordern dies zu tun
  • Kontakt zur eingebrochenen Person aufnehmen, ohne sich selbst zu gefährden
  • Bei Annäherung an die Einbruchstelle auf Gewichtsverteilung achten, nicht aufrecht nähern, sondern nur liegend auf Leiter, Brett oder ähnlichem
  • Eingebrochenen nie die Hand reichen, sondern nur Stange, Schal. Sonst besteht die Gefahr ins Wasser gezogen zu werden.