navi
Feuerwehr Wappen
 
  Start                  
  Im Profil            
  Historie            
  Tipps & Tricks    
  Termine            
  Jugend             
  Links              
  Archiv              
  intern            
  Kontakt            
  Impressum        
Copyright


© Copyright 2019

Letztes Update
vom 01.09.2019





  news
 
10.06.: Unwetter mit Hagel

Ein Hagelsturm mit fast Tennisball-großen Hagelkörnern richtete auch in unserem Einsatzgebiet immense Schäden an. Erste Einsatzstelle war unser eigenes Feuerwehrhaus, bei dem die Rauchabzugskuppe im Treppenhaus durchschlagen war. Fast zeitgleich wurden wir in einen nahen Einkaufsmarkt alarmiert, wo eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst, weil auch dort die Rauchabzugskuppeln durchschlagen wurden, der Einsatz wurde gemeinsam mit den Kameraden der FFW Walchstadt abgearbeitet.  Neben unzähligen verbeulten Autos mit teilweise gebrochenen Scheiben, waren zahlreiche Schäden an Gebäuden entstanden. Wir wurden zu insgesamt 19 Einsätzen alarmiert, bei denen wir durchbrochene Dachfenster abdecken und gebrochene Dachplatten tauschen mussten. Wir waren mit insgesamt 23 Mann und allen drei Fahrzeugen von 18 Uhr bis 22:30 Uhr im Einsatz. Berichte dazu in SZ, SZ, Merkur, Merkur.
Einladung zum Dorffest 2019

Am Pfingstsonntag, den 9. Juni 2019 feiert die Freiwillige Feuerwehr Buch ihr traditionelles Dorffest und lädt dazu recht herzlich ein.
Um 10:00 Uhr geht's los mit einem Weißwurst-Frühschoppen und ab 12:00 Uhr gibt es Spezialitäten vom Grill. Am Nachmittag startet um 14:00 Uhr ein kreatives Kinder- und Jugendprogramm. Und natürlich gibt es auch Kaffee und viele leckere Kuchen und Torten. Der Abendgrill beginnt ab 17:00 Uhr, ab 18 Uhr gibt es stimmungsvolle Unterhaltungsmusik mit DJ Lopez. Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Buch und wünscht viele fröhliche und gemütliche Stunden in netter Runde im Feuerwehrhaus.
28.04. Brandcontainer

Ganz schön heiß wurde es für Thomas Dorn und Jürgen Aster in der Dräger Brandsimulationsanlage FIRE DRAGON 7000 während ihrer Atemschutz-Heißausbildung. Deckentemperaturen von 500 Grad, hartnäckige Brände löschen, Flash-Over, Türöffnung und Personenrettung bei fast Null Sicht verlangten einiges von den Kameraden ab. Doch wann hat man schon die Möglichkeit, so realitätsnah üben zu können, um für den Ernstfall fit zu sein, eine super Sache.
Ein besonderer Dank gilt hier den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Herrsching unter Kommandant Daniel Pleyer, die nicht nur die Anlage organisiert haben, sondern auch die theoretische und praktische Ausbildung durchgeführt und uns hervorragend betreut haben.
15.03. Jahreshauptversammlung 2019

Einmal im Jahr findet bei der FFW Buch sowohl eine Jahreshauptversammlung (mit geladenen Gästen und Presse) als auch eine außerordentliche Mitgliederversammlung (nicht-öffentlich) statt, um aktive und passive Mitglieder über anstehende Entscheidungen, aktuelle Entwicklungen und Zukunftsplanungen zu informieren bzw. gemeinsam mit ihnen zu besprechen und festzulegen.
Die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2019 umfasste diesmal folgende Punkte:
1. Begrüßung durch den Vorstand
2. Genehmigung des letztjährigen Protokolls
3. Jahresbericht des Vorstandes
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung der Vorstandschaft
7. Jahresbericht der Kommandanten
8. Jahresbericht des Jugendwartes
9. Bekanntgabe der Termine 2019
    - Feuerwehrausflug 2019
    - Ausstellung des Heimatgeschichte Inning e.V. zur Bucher Geschichte in der Fahrzeughalle der FFW Buch
    - Pfingstfest 09.06.2019
    - 50 Jahre Wasserwacht Buch 27./28.07.2019
    - Grillen / Zelten am See
    - Weinfest 12.10.2019
    - Weihnachtsfeier 21.12.2019
    - Christbaumsammelaktion 2020
10. Sonstiges, Wünsche und Anträge

Die außerordentliche Mitgliederversammlung findet im Herbst am 15.11.2019 statt.
28.02.: Traktor brennt aus

Am späten Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Buch zusammen mit den Feuerwehrkollegen aus Inning zu einem Bauernhof in Inning gerufen: Ein Traktor war in Brand geraten und das Feuer drohte auf das nebenstehende Gebäude überzugreifen. Das Feuer konnte nach kurzer Zeit gelöscht werden. Die Feuerwehr Buch war mit 10 Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort.
Mehr dazu in der Lokalpresse.
13.01.: Schnee schaufeln im Katastrophengebiet

Auf Grund des vielen Schnees wurde im Landkreis Miesbach der Katastrophenfall ausgerufen. Der Landkreis Starnberg stellte daraufhin ein Hilfeleistungskontingent zusammen, um die Feuerwehren vor Ort beim Schnee schaufeln zu unterstützen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Buch war Teil des Katastrophenschutz-Kontingents und bereitete sich ab Samstagnachmittag auf die Fahrt Richtung Miesbach vor: Mannschaftseinteilung, Zusammenstellung von Geräten und Hilfsmitteln, Beladen der Fahrzeuge, Einsatz-Vorbesprechung. Die Abfahrt ins Katastrophengebiet erfolgte Sonntag früh um 6:50 Uhr. Zunächst ging es zum Landratsamt Starnberg, dem Treffpunkt des Hilfeleistungskontingents. Anschließend fuhren alle 193 ehrenamtlichen Feuerwehrler des Landkreises unter der Leitung von Kreisbrandinspektor Dieter Hofer geschlossen im Konvoi los. Eingesetzt wurden die Kräfte zum Abschaufeln eines ca. 15.000m² großen Flachdaches eines Einkaufszentrums in Holzkirchen, um die Schneelast zu verringern. Müde und durchnässt, aber wohlbehalten kehrten die Bucher Einsatzkräfte Sonntagabend um 18:55 Uhr wieder heim. Die Feuerwehr Buch war mit 12 Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort.
Mehr dazu in der Lokalpresse, beim Kreisfeuerwehrverband Starnberg e.V. und beim Landesfeuerwehrverband Bayern e.V.
12.01.: Christbaumabholaktion 2019

In diesem Jahr wurden die Christbäume im kompletten Gemeindegebiet eingesammelt...
Vorschau: Christbaumabholaktion 2019

Die Freiwillige Feuerwehr Buch bietet auch 2019 wieder ihren besonderen Abholservice an und holt in der Gemeinde Inning in allen Ortsteilen am Samstag, den 12. Januar 2019 die vollständig abgeschmückten Christbäume ab. Den Baum bitte bis 09:00 Uhr deutlich sichtbar und zugänglich an den Straßenrand stellen. Da alle Straßen abgefahren werden, ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Der Abholservice ist kostenlos, Spenden sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Bei Fragen bitte an Claudia Wagner unter 08143/999756 oder claudia.wagner@feuerwehr-buch.de wenden.
Wir sind immer für Sie da!
24 Stunden am Tag – 7 Tage die Woche – 365 Tage im Jahr!

Sie wollen die Arbeit Ihrer Freiwilligen Feuerwehr Buch unterstützen? Wir freuen uns stets über neue Mitglieder und Spenden.

Kontoverbindung:
Freiwillige Feuerwehr Buch
VR-Bank Inning
IBAN: DE07 7009 3200 0000 6076 30
BIC: GENODEF1STH
Verwendungszweck: Spende für Feuerwehr Buch

Bitte Name und Adresse nicht vergessen!
Spenden bis 100,00 Euro gelten beim Finanzamt als Spendenquittung, wenn entweder der Einzahlungsbeleg von der Bank abgestempelt ist oder die Spende im Kontoauszug ersichtlich ist. Für Spenden über 100,00 Euro erhalten Sie von uns eine Spendenbescheinigung.

Ihre Spende kommt der Freiwilligen Feuerwehr Buch zu Gute!
 Termine
Mo. 02.09.
Übung am Objekt nach FwDV3
Mo. 16.09.
Aktiventreff
Do. 19.09.
Ü60-Stammtisch
Sa. 28.09.
Jugendpokal in Tutzing